Wählen Sie eine Hauptkategorie zum Suchen aus.

Jörg Christmann
Autor und Mathematiklehrer

    Login    Registrieren     

Mittelsenkrechte einer Strecke

Mittelsenkrechte konstruieren

Wie konstruiert man die Mittelsenkrechte einer Strecke?

Im Lernvideo zeige ich dir wie es geht.


Konstruktionsbeschreibung der Mittelsenkrechten:

Wir können nur die Mitte einer begrenzten Strecke bestimmen (berechnen). Eine Gerade oder ein Strahl ist unendlich lange und daher kann man zu einer Geraden oder einem Strahl keine Mitte konstruieren, damit auch keine Mittelsenkrechte.

Wir schlagen einen Kreisbogen mit dem Zirkel um das eine Ende der Strecke. Hierzu stecken/ piecksen die Zirkelspitze in den Endpunkt (z.B. links zuerst) der Strecke.

Nun schlagen wir einen Kreisbogen mit dem gleichen Radius um das andere Ende (z.B. jetzt das rechte Ende).

Der Radius der Kreibögen muss größer als die Hälfte der Strecke sein. Dann erhalten wir zwei Schnittpunkte der Kreisbögen: einen oberhalb der Strecke und einen unterhalb der Strecke.

Durch beide Schnittpunkte zeichnen wir eine Gerade und der Schnittpunkt mit der Strecke liegt genau in der Mitte: wir haben die Mittelsenkrechte gefunden.

Siehe hierzu auch das Video!


Das Lernvideo zeigt euch wie es geht: Zeichne eine Mittelsenkrechte mit Zirkel und Lineal.

 

Dieses Geometriewerkzeug benötigst du dazu:

- Lineal

- Bleistift

- Zirkel

Arbeitsblätter zur Geometrie und der Konstruktion der Mittelsenkrechten findest du unter diesem Betrag

Frage zu diesem Material stellen