Wählen Sie eine Hauptkategorie zum Suchen aus.

Jörg Christmann
Autor und Mathematiklehrer

    Login    Registrieren     

Casio fx-991DEX

Casio FX-991DEX Anleitung

Der Schnelleinstieg mit den wichtigsten Funktionen Schritt für Schritt erklärt

Der Taschenrechner fx-991DEX von Casio ist einer der zur Zeit leistungsstärksten wissenschaftlichen Taschenrechner für den Schuleinsatz.

Was ihr dami so alles machen könnt, stelle ich euch in dem Buch zum CASIO 991DEX vor. Das Buch hat 84 Seiten im Format DIN A5.


Anwendungsaufgaben zum Casio fx 991 DE X

Die Lösungen zu den Aufgaben im Buch als Download:

Casio 991 DEX Lösungen Seite 72Casio fx-991 DE X Buch, Lösungen Seite 72

Casio 991 DEX Lösungen Seite 73Casio fx-991 DE X Buch, Lösungen Seite 73

Casio 991 DEX Lösungen Seite 74Casio fx-991 DE X Buch, Lösungen Seite 74

Casio 991 DEX Lösungen Seite 75Casio fx-991 DE X Buch, Lösungen Seite 75

Casio 991 DEX Lösungen Seite 76Casio fx-991 DE X Buch, Lösungen Seite 76

Casio 991 DEX Lösungen Seite 77Casio fx-991 DE X Buch, Lösungen Seite 77

Casio 991 DEX Lösungen Seite 78Casio fx-991 DE X Buch, Lösungen Seite 78

Casio 991 DEX Lösungen Seite 79Casio fx-991 DE X Buch, Lösungen Seite 79

Casio 991 DEX Lösungen Seite 80Casio fx-991 DE X Buch, Lösungen Seite 80

Casio 991 DEX Lösungen Seite 81Casio fx-991 DE X Buch, Lösungen Seite 81

Casio 991 DEX Lösungen Seite 82-83Casio fx-991 DE X Buch, Lösungen Seite 82-83


Aus dem Inhalt des Buchs zum Casio FX-991DEX

Hier stelle ich euch nur einen kleinen Bruchteil der Funktionen vor, die im Buch behandelt werden!

Das Inhaltsverzeichnis

1. Einführung / Einstellungen 7
1.1 Allgemeine Bedienung 7
1.2 Das Hauptmenü 8
1.3 Einstellungen / Setup 9
- Das Winkelmaß - Grad- oder Bogenmaß 9
- Die Bruchdarstellung 10
1.4 Grundlegende Eingaben / Rechnungen 11
- Der Antwortspeicher 11
2. Allgemeine Berechnungen 12
2.1 Zahlendarstellung 12
- Zehnerpotenzschreibweise 12
- Bruchdarstellung - Dezimalschreibweise 12
2.2 Primfaktorzerlegung, ggT und kgV 13
2.3 Teilen mit Rest und Runden 14
- Teilen mit Rest 14
- Runden 14
- Periodische Dezimalbrüche 14
2.4 Bruchrechnung 15
2.5 Die Grundgrößen der Prozentrechnung 16
2.6 Dreisatz - Verhältnisse berechnen 17
2.7 Wurzeln und Potenzen 18
- Wurzeln 18
- Potenzen 19
2.8 Zufallszahlen 19
2.9 Einheiten umrechnen 20
- Allgemeiner Aufruf 20
- Längen von Inch in cm umrechnen 21
- Geschwindigkeit von km/h in m/s umrechnen 21
- Die Zeit von Tagen in Sekunden umrechnen 21

3. Terme, Gleichungen, Gleichungssysteme 22
3.1 Terme 22
3.2 Gleichungen und Gleichungssysteme 23
- Quadratische Gleichungen 24
- Gleichungssysteme 25
3.3 Ungleichungen 26
4. Funktionen 27
4.1 Funktionswerte an einer Stelle x bestimmen 27
4.2 Funktionswerte in einer Wertetabelle darstellen 28
5. QR-Code Generator 29
6. Wahrscheinlichkeitsrechnung / Statistik 31
6.1 Stichproben / Mittelwert / Standardabweichung 31
6.2 Relative Häufigkeiten / Wahrscheinlichkeitsverteilung 32
6.3 Würfelspiel simulieren 33
6.4 Kombinatorik 34
- Fakultät 34
- Ziehen aus einer Urne ohne zurücklegen mit
Beachtung der Reihenfolge 34
- Ziehen aus einer Urne ohne zurücklegen ohne Reihenfolge 34
6.5 Binomialverteilung 35
- Kumulierte Binomialverteilung 36
7. Analysis 37
7.1 Regression 37
- Lineare Regression 37
- Messreihe eines linearen Zusammenhangs darstellen 39
- Quadratische Regression 40
- Exponentielle Regression 41
7.2 Ableitung einer Funktion f(x) an einer Stelle x0 42
7.3 Tabelle mit Werten für 1. Ableitung e. Funktion füllen 43
7.4 Extremstellen bestimmen 44
7.5 Nullstellen, Extremstellen v. quadrat. Funktionen 45
7.6 Wendestelle einer Funktion ermitteln 46
7.7 Bestimmtes Integral 47
7.8 Fläche zwischen den Graphen von zwei Funktionen 47
7.9 Volumen von Rotationskörpern 48

8. Vektorrechnung 49
8.1 Einfache Vektoroperationen, Betrag, Abstand, Summe 49
- Vektoren im Vektorspeicher hinterlegen 49
- Der Betrag eines Vektors 50
- Abstand von zwei Vektoren, Addition, Subtraktion 50
- Das Skalarprodukt 51
- Das Vektorprodukt (Kreuzprodukt) 51
- Winkel zwischen zwei Vektoren 52
- Vektor normieren auf die Länge 1 52
8.2 Standardaufgaben der Vektorrechnung 53
- Lineare Abhängigkeit von Vektoren 53
- Punktprobe Gerade - Liegt ein Punkt auf einer Geraden? 54
- Abstand Punkt - Gerade 55
- Ebene von Koordinatenform in Normalenform 57
- Ebene aus Normalenform in Koordinatenform 58
- Ebene in Parameterform in Normalenform 59
- Punktprobe Ebene - Bei Normalengleichung der Ebene 60
- Abstand Punkt - Ebene 61
- Lagebeziehung zweier Geraden, Abstand windschiefer
Geraden 65
- Lagebeziehung Punkt - Kugel 68
- Lagebeziehung Gerade - Kugel 69
Übungsaufgaben für CASIO FX-991DE X 71


1. Einführung / Einstellungen

1.1 Allgemeine Bedienung

Der CASIO FX-991DE X hat eine Vielzahl von Funktionen, die nur dadurch auf der Tastatur abgebildet werden können, indem Tasten doppelt oder dreifach belegt sind. Um von der ersten Tastenebene die zweite oder dritte Ebene zu wählen, existieren die Tasten SHIFT (gelb) und ALPHA (rot).


Die wichtigsten Tasten für den Start:

Casio FX-991DEX Übersicht


1.2 Das Hauptmenü

Mit dem Button rechts oben unter dem Text MENU SETUP kannst du immer wieder zum
Hauptmenü zurückkehren. Mit den Pfeiltasten oder der jeweiligen Nummer kannst du im Menü zu den einzelnen Punkten springen.

Das Hauptmenü hat 13 Unterpunkte, von 1 - 9 sowie A, B, C, D.

Menü des Casio FX991DEX

1: Berechnungen: Allgemeiner Rechenmodus
2: Komplexe Zahlen
3: Basis-N : Rechnen in verschiedenen Zahlensysteme zur Basis N,
z. B. Zweiersystem, Hexadezimalsystem usw.
4: Matrizen: Berechnungen mit Matrizen
5: Vektorrechnung
6: Statistik
7: Verteilungsfkt: Wahrscheinlichkeitsrechnung
8: Tabellenkalk.: Rechnen mit Tabellen
9: Tabellen: Wertetabelle, Funktionswerte in Tabelle erzeugen
A: Gleichung/Funkt: Gleichungen numerisch lösen
B: Ungleichungen: Ungleichungen berechnen
C: Berechn prüf: Berechnungen überprüfen
D: Verhältnisse: Verhältnisgleichungen / Dreisatz


1.3 Einstellungen / Setup

...

Die Bruchdarstellung
Rechnen wir Aufgaben in der Bruchrechnung oder dividieren wir einfach, erhalten wir automatisch Ergebnisse in Bruchdarstellung. Über das SETUP kann bei dieser Darstellung zwischen reiner Bruchdarstellung und gemischter Bruchdarstellung (d. h. der ganzzahlige Anteil steht vor dem Bruch) gewählt werden. Um diese Einstellung vorzunehmen, wählen wir im SETUP das zweite Fenster und jetzt 1:Bruchergebnis.

Casio fx991DEX Bruchdarstellung Rechnen mit Brüchen

1:ab/c gemischte Bruchdarstellung

$15:4=3 \frac{3}{4}$

2:d/c reine Bruchdarstellung

$15:4=\frac{15}{4}$

2. Allgemeine Berechnungen

Dateien / Arbeitsblätter zum Downloaden: