Wählen Sie eine Hauptkategorie zum Suchen aus.

Jörg Christmann
Autor und Mathematiklehrer

    Login    Registrieren     

Papierformate Din A4 und andere Maßeinheiten verstehen

Arbeitsblatt Papierformate

Aufgabenblatt mit Erläuterung und Beispielen zu Papierformaten DIN A4 und andere

Die im Unterricht gebräuchlichen Papierformate von DIN A4 und DIN A3 bieten sich besonders in der Flächenberechnung als Beispiel an.

In der Kombination mit den Papiergewichten wie z.B. 80 Gramm/Quadratmeter kann man sich hieraus besonders die Masse von einem Blatt DIN A4 oder einer beliebigen anderen Anzahl von Blättern ausrechnen.


Definition Flächen DIN Papierformate:

Die Standardgrößen für Papierformate in Deutschland sind die vom Deutschen Institut für Normung in der DIN-Norm festgelegten Formate. Das Referenz­format der A-Reihe ist A0, dessen Flächeninhalt einen Quadratmeter beträgt. Durch jeweiliges Halbieren des Blattes erhält man die weiteren Formate.


Papiergewichte:

Die Gewichtsangabe von Papier bezieht sich immer auf 1 Quadratmeter, also auf das Format A0.

Ein Blatt A0 enthält jeweils 

Ein Blatt A0 wiegt bei 80 g/m2 also 80 g

Blätter

 

1 Blatt 80 g/m2 wiegt

1 Blatt 120 g/m2 wiegt

2

DIN A 1

40 g

60 g

4

DIN A2

20 g

30 g

8

DIN A3

10 g

15 g

16

DIN A4

5 g

7,5 g

32

DIN A5

2,5 g

3,75 g

64

DIN A6

1,25 g

1,88 g *

128

DIN A7

0,63 g *

0,94 g *

256

DIN A8

0,31 g *

0,47 g *

* : Werte gerundet


Aufgabenblatt Flächenberechnung mit den Papierformaten

Matheaufgaben Arbeitsblatt PapierformateArbeitsblatt zu Papierformaten und dazu passende Aufgaben (zu diesen Blatt existiert kein Lösungsblatt!)


Dateien / Arbeitsblätter zum Downloaden:



Frage zu diesem Material stellen