Wählen Sie eine Hauptkategorie zum Suchen aus.

Jörg Christmann
Autor und Mathematiklehrer

    Login    Registrieren     

Casio FX 9750 G II

Übersicht Technische Daten

  • 61 kB Programm-Speicher
  • Großes kontrastreiches monochromes Display
  • 8 Zeilen à 21 Zeichen
  • Symbol-Menü zur Modus-Auswahl
  • Größe (H x B x T): ca. 21,3 x 87,5 x 180,5 mm
  • Gewicht: ca. 205 g inkl. Batterien
  • Batterien: 4 x AAA
  • Lösen von Gleichungen mit Integral-, Differential- und Wahrscheinlichkeitsfunktionen
  • Ref- und Rref-Befehl für Zeilenstufen- bzw. reduzierte Zeilenstufenform
  • Ganzzahlige Zufallszahlen
  • Einheitenumrechnung
  • ggT und kgV-Funktion
  • Restfunktion (Remainder)
  • Chi-Quadrat GOF Funktion
  • Kreis- und Stabdiagramm
  • Finanzmathematik
    - Anleihen, Abschreibungen
  • Anwendung zur Messwerterfassung ECON2 vorinstalliert
  • Overhead-Auflage OH-9860 mit jedem FX-9750GII nutzbar
  • USB-Anschluss

Technische Daten

Allgemeine Daten:

  • 61 kB Programm-Speicher
  • Großes kontrastreiches monochromes Display
  • 8 Zeilen à 21 Zeichen
  • Symbol-Menü zur Modus-Auswahl
  • Größe (H x B x T): ca. 21,3 x 87,5 x 180,5 mm
  • Gewicht: ca. 205 g inkl. Batterien
  • Batterien: 4 x AAA


Funktionen:

  • Aufruf (z.B. von Window-Optionen) per Cursor-Klick (ähnlich PC-Mausklick)
  • Dynamische Grafik, zweifache Grafik
  • Ungleichungen (Grafik)
  • Parameter-Grafik
  • Polarkoordinaten (Grafik)
  • Grafikfunktionen Trace, Plot, Line, Scroll, Vergrößerung von Ausschnitten, Verkleinern von Grafen
  • Berechnung von Wertetabellen- und Grafikfunktionen
  • Integralrechnung nach Simpson
  • Rechnen mit komplexen Zahlen
  • Programmeditor
  • Matrixberechnung (max. 12 x 255 bzw. 255 x 12)
  • Berechnung von linearen Gleichungen (zwei bis sechs Unbekannte), quadratischen und kubischen Gleichungen
  • SCI/FIX/ENG Funktion
  • 26 Klammerebenen
  • Umrechnung von Polarkoordinaten in rechtwinklige Koordinaten und invers
  • Hyperbolische und invers hyperbolische Funktionen
  • Berechnungen in Neugrad, Altgrad und Bogenmaß
  • Umrechnung von Sexagesimal in dezimal und invers
  • Bruchrechenautomatik
  • Zufallszahlengenerator
  • Vorzeichenwechsel
  • Zweidimensionale Statistik
  • Permutation, Kombinatorik
  • Regressionsanalyse
  • Rechnen und Umrechnen in Dezimal/Hexadezimal/Oktal/Binär
  • Logische Verknüpfungen AND, OR, NOT, XOR und XNOR
  • erweiterte Statistikfunktionen der beurteilenden Statistik wie t-Test, Chi-Quadrat-Test, Normalverteilung, Binomialverteilung
  • Funktionen der Finanzmathematik wie Zins- und Zinseszinsberechnungen, Cashflow, Amortisation
  • Datenaustausch mit anderen Grafikrechnern (optional SB-62) oder PC möglich