Lineare Funktionen: Quotientengleichheit erklärt + Übungsaufgaben

Quotientengleichheit - eine Eigenschaft von linearen Funktionen

Was bedeutet Quotientengleichheit?

Das solltest du schon wissen: Ein Quotient ist das Ergebnis einer Division oder "Geteilt-Aufgabe", z.B. 2:3 oder 4:5.

Auch Brüche bilden einen Quotienten, denn hier gibt es einen Zähler und einen Nenner und der Bruchstrich ist das "Geteilt-Zeichen".

Beispiele:

Quotientengleichheit an Beispielen

 

 Quotientengleichheit bei proportionalen Funktionen

 

 Merke also: bei linearen Funktionen liegt Quotientengleichheit vor, das zeigt sich in der konstanten Steigung!

Übungsaufgaben findest du unter Klasse 7/Lineare Funktionen.

LOGIN online Zugang

Login für Arbeitsblätter, Vorlagen, Lösungen und vollständige Lernhefte als PDF. So funktioniert es!