Casio FX-CP 400

Created by: Jörg Christmann

Dieser Rechner bietet ein CAS (Computer Algebra System) welches nicht abgeschaltet werden kann. Daher kommt dieser Rechner nur dann in Frage, wenn eine Schule sich für die Einführung eines CAS entschieden hat. Siehe hierzu auch die Anforderungen an GTR in NRW auf unserer Seite.

 

Funktionsübersicht (ohne Gewähr)

  • Großes Farb-LCD-Display mit 320 x 528 Pixel und 65536 Farben
  • Einfache Displaynavigation durch Stiftbedienung/Fingerbedienung per Touchscreen
  • drehbarer Bildschirm per Tastendruck (Main-Anwendung)
  • sehr schnelle Startzeit
  • Aufteilung des Bildschirms in 2 Anwendungsfenster zur Verwendung vielfältiger Editierfunktionen wie Drag&Drop, Copy&Paste, etc. per Stift/Fingerbedienung
  • direkte funktionale Verbindung der Anwendungen über Icon-Auswahl (one-touch)
  • virtuelles Keyboard mit mathematischen Funktionen, Buchstabentastatur, Sonderzeichen und Auswahlkatalog sämtlicher Befehle
  • Natürliche mathematische Schreibweise - Ein- und Ausgabe wie im Mathematikbuch
  • Auswahl vorgegebener mathematischer Ausdrucksformen zur Eingabe der Koeffizienten
  • Symbol-Menü zur Modus-Auswahl
  • Schnittstellen zum PC via USB-Kabel und Rechner-zu-Rechner über 3-pin-Kabel (inklusive)
  • Direktanschluss an aktuelle CASIO Projektoren möglich
  • Identifikation des FX-CP400 als USB-Massenspeicher unter Windows oder MacOS
  • 5,5 MB Flash-ROM Speicher, 24MB USB-Flash-Speicher.
  • Anwendungs- und OS-Updates per Flash-ROM
  • CAS-fähig

 Verkaufspreis ca. 150,- €