Quersumme berechnen - Quersummenregel in der Mathematik

Was ist eine Quersumme bzw. die Quersumme einer Zahl?

Die Quersumme einer Zahl wird berechnet, indem man alle Ziffern einer Zahl addiert!

 

Beispiele:

Die Quersumme von 476 ist:  4 + 7 + 6 = 17
Die Quersumme von 3669 ist:  3 + 6 + 6 + 9 = 24


Merke: die Quersumme einer einstelligen Zahl ist immer die Zahl selbst!

 

Quersummenregeln begegnen uns in der Mathematik bei den Teilbarkeitsregeln:

Teilbarkeit durch 3: Jede zahl, deren Quersumme durch 3 teilbar ist, ist durch 3 teilbar.

Beispiel:

123 : 3 Quersumme ist = 6, durch 3 teilbar, also ist auch 123 durch 3 teilbar!

LOGIN online Zugang

Login für Arbeitsblätter, Vorlagen, Lösungen und vollständige Lernhefte als PDF. So funktioniert es!