Wählen Sie eine Hauptkategorie zum Suchen aus.

Jörg Christmann
Autor und Mathematiklehrer

    Login    Registrieren     

0.00 (0 Bewertungen)
Lernstategie bessere Note in Mathematik Klassenarbeiten

So bereitest du dich optimal auf die nächste Arbeit vor!

Achtung, das klappt nur, wenn du mindestens 2 Wochen vor dem Termin damit anfängst!

lernstrategie

Die nächsten Mathematik Klassenarbeiten stehen an. Es sind immer nur noch wenige Tage. Kann der gesamte Stoff wiederholt und geübt werden? In der Regel lautet die Antwort: "Nein, es ist zu spät. Hätten wir doch nur früher angefangen!" Die Mathefritz Lernstrategie erfindet das Rad nicht neu. Jedoch kann sie helfen.

Das meinte eine Besucherin der Homepage:

Frau Margot Müller, 27.12.2009 (Name geändert)
Guten Tag. Ich habe beim Stöbern ihre Seite gefunden und mit meiner Tochter für die letzte Mathe-Arbeit genau diese Methode angewendet. Und siehe da, mit wie ich finde relativ wenig Aufwand, hat sie eine 1- geschrieben. Ich bin sehr stolz auf sie, dass diese Leistung gebracht hat.

Das Grundkonzept

Eine Mathematikarbeit unterscheidet sich gar nicht so sehr von einer Französischarbeit. Regelmäßiges Wiederholen und Einüben führt zu Routine und Sicherheit. In der Regel sind alle Aufgabentypen, die für eine Arbeit relevant sind, im Vorfeld bekannt und wurden auch bereits gerechnet. Der Schüler hat somit viele Aufgaben mit Lösung bereits in seinem Heft - so sollte es zumindest sein. Warum nicht diese Aufgaben verwenden, um sich optimal vorzubereiten?

1. Start

Jeder Sportler beginnt seine Vorbereitung auf den wichtigen Wettkampf lange vor dem finalen Termin. Das gilt natürlich auch für eine Mathearbeit! Sofern der Termin lange genug bekannt ist, mindestens 2-3 Wochen vor der Arbeit mit der Vorbereitung beginnen!

2. Vorbereitung

Aus allen Aufgaben, die bereits gerechnet wurden und eine Lösung vorliegt, werden 20 - 30 ausgewählt. Dies werden als Aufgabenblatt auf ein neues Blatt geschrieben. Dazu zählen natürlich auch bestimmte Definitionen und Begriffserklärungen für das Thema! Die Aufgaben sollten einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad besitzen. Es macht keinen Sinn, nur leichte Aufgaben zu üben!

3. Rechnen - Rechnen - Rechnen - wie Vokabeln büffeln!

Alle Aufgaben werden nach und nach gerechnet. Der erste Durchgang durch alle Aufgaben sollte nach 3 Tagen abgeschlossen sein. Alle Aufgaben, die nicht ganz korrekt gelöst wurden, werden noch einmal gerechnet. Jeweils werden einige wenige Aufgaben (3-5 Stück), die schon richtig gelöst wurden, ebenfalls wiederholt gerechnet.

4. Wiederholen bis alle Aufgaben richtig sind

Punkt 3 wird so lange wiederholt, bis alle Aufgaben mindestens 1x richtig gerechnet wurden. Jetzt sollten einige (besser alle) Aufgaben zur Sicherheit noch einmal gerechnet werden. Dieser Schritt gibt dann die letzte Sicherheit.

5. Einen Tag vor der Arbeit ruhen

Wenn die Schritte bis zu diesem Punkt durchgeführt wurden, sollte man sich den Luxus gönnen, einen Tag vor der Arbeit nicht mehr zu üben!

Ergänzende Hinweise

Die beschriebenen Schritte haben nachweislich bei vielen Schülern zum Erfolg geführt. Das regelmäßige Wiederholen bringt Routine und Sicherheit. Voraussetzung ist natürlich, dass das Thema bzw. die ausgewählten Aufgaben verstanden wurden. Da Sie bereits 2 Wochen vor der Klassenarbeit mit der Vorbereitung beginnen, sollte es möglich sein, einen vernünftigen Lehrer nach Hilfestellung bei problematischen Aufgaben zu bitten. Es ist nicht nötig, dass neue Aufgaben "probiert" werden. Natürlich kann man auch neue Aufgaben rechnen; für eine optimale Vorbereitung ist es aus unserer Sicht jedoch nicht erforderlich!

Eine Bitte: Sollten Sie diese Lernmethode angewendet haben, wäre es toll für diese Seite, wenn Sie uns ein Feedback per e-Mail senden würden.

Bewertungen

Bewerte dieses Material

Material Gesamtbewertung

So kannst du die Materialien von Mathestunde.com erhalten:

nur 19.95 € einmalig!
online Zugang
Alle Materialien
unbegrenzt downloaden!
  • alle Lern- und Übungshefte
  • alle Arbeitsblätter & Klassenarbeiten
  • Vorlagen als .doc .xls oder .odt
  • unbegrenzt ohne WERBE-Banner!
ab 1.90 € je Datei
Einzeln als PDF
Materialien als PDF einzeln downloaden
  • z.B. Wir lernen die Uhrzeit: 1,90 €
  • z.B. Wir lernen das kleine 1x1: 1,90 €
  • in unserem Shop verfügbar!
  • ...
ab 3.95 € je Übungsheft
Übungshefte
Lern- und Übungshefte
einzeln kaufen
  • z.B. Wie lernen die Uhrzeit: 3,95 €
  • z.B. Wir lernen das kleine 1x1: 3,95 €
  • Hefte günstiger für Schulen ab 10 Stck.
  • ab 7,90 € versandkostenfrei!